Wir reden noch ein Wörtchen mit!

So jung und cool waren wir auch einmal!

Wir erwarten, auch im Alter noch mitreden zu dürfen!

 

Wir sind die Generation, die ihr Smartphon noch hauptsächlich zum telefonieren nutzt.
Wir brauchen kein Netflix, Instagram, You Tube, oder ähnliches.
Wir können noch richtig schreiben, lesen und persönlich miteinander sprechen.

 

Vielfach werden wir von der jüngeren Generation allerdings etwas anders gesehen!

Wir blockieren für berufstätige Menschen den dringend benötigten Wohnraum.
Wir behindern den Straßenverkehr und sollten umgehend unseren Führerschein von der Behörde einziehen lassen.
Wir blockieren die Wartezimmer der Ärzte und können nur noch über unsere Krankheiten reden.
Wir bevölkern die Krankenhäuser, um uns unnötigerweise neue Gelenke und Organe einpflanzen zu lassen.

Mit unserer angeblichen Weisheit wollen wir die Geschicke des Landes bestimmen, ohne auf das Interesse der Jugend Rücksicht zu nehmen.
Wir haben permanent unseren eigenen Lebensraum zerstört und überlassen es unseren Kindern, mit dem Scherbenhaufen fertig zu werden.
Unsere arme Jugend ist zu großen Anstrengungen gezwungen, nur damit wir monatlich eine fette Rente beziehen können, ohne etwas dafür leisten zu müssen.
Zusätzlich erhalten wir jährlich eine automatische Rentenanpassung, die sich gewaschen hat.
Wir sind die Generation, die eigentlich nicht mehr vorhanden sein sollte.
Trotzdem vermehren wir uns Jahr für Jahr in einer atemberaubenden Geschwindigkeit, ohne uns dafür paaren zu müssen.


Überspitzt gesagt, wir haben mittlerweile unser Verfalldatum erreicht, sind kaum noch genießbar und sollten möglichst unauffällig die Bildfläche räumen!

 

 

Menü schließen
Panel schließen
Zur Werkzeugleiste springen